Trauzeugen gut behandeln 2

Von Trauzeugen sollte man nichts verlangen, dass man selbst nicht an umgekehrter Stelle bereit wäre gerne zu geben. Heute folgt Teil 2 der Tipps, wie Sie, liebes Brautpaar, Ihre Trauzeugen gut behandeln können 🙂

Das Brautpaar und die Trauzeugen werden in der Zeit vor der Hochzeit zu einem guten Team und meistern viele Aufgaben gemeinsam. Von Besuchen im Brautsalon bis zum Probeessen, Basteln und Ausweinen, wenn doch einmal Stress aufkommt, Trauzeugen begleiten ihre Braut und ihren Bräutigam auf Schritt und Tritt.

Letzte Woche habe ich Ihnen schon meine Tipps für die realistische Vorgabe für das Budget und die Kleiderwahl gegeben und heute geht es mit den immateriellen Tipps weiter.

Terminplan

Es gibt Dinge, die will man mit seinem Trauzeugen oder seiner Trauzeugin erleben. Wenn Termine anstehen, die Sie gerne gemeinsam mit Ihren Trauzeugen wahrnehmen wollen bitte ich Sie die Trauzeugen schon lange im Voraus über den Termin zu informieren.

Vernunft

Ihre Trauzeugen haben ein eigenes Leben und ihr Job ist wohl kaum, dass Sie persönliche Assistenten für Braut und Bräutigam sind! Also seinen (bleiben) Sie vernünftig und besprechen Sie, wofür Sie Unterstützung benötigen und wie hoch der zeitliche Aufwand sein wird. Vielleicht können Sie nicht alle Termine gemeinsam war nehmen, aber das ist ok, vor allem, wenn Sie zumindest hie und da etwas gemeinsam machen.

Dankbarkeit

Vielleicht laden Sie Ihre Trauzeugen, wenn Sie gemeinsam auf Shopping-Tour sind auf den gemeinsamen Kaffee ein. Vielleicht gibt es in den Wochen vor der Hochzeit ein gemeinsames Dinner, vielleicht sogar ein Geschenk kurz vor der Hochzeit, mit dem Sie Ihre Dankbarkeit ausdrücken wollen. Rechnen Sie ein (zumindest kleines) „Danke-Geschenk“ in Ihr Budget mit ein.

Grundsätzlich geht es darum, dass diese lieben Menschen an Ihrem Hochzeitstag zur Seite stehen. Und vergessen Sie eines nicht: Das nächste Mal könnte es umgekehrt sein, und Sie sind vielleicht Trauzeugin oder Trauzeuge! Und wer will schon die Trauzeugin oder der Trauzeuge von Groom- und Bridezilla sein?

 

Alles Liebe

Agnes

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.