Spiele

Spiele

Wir sind zwar erwachsen – mehr oder weniger – aber wir spielen noch immer gerne! Es gibt dazu ein bekanntes Sprichwort (heute mit Ergänzung): Solang sie spielen sind sie gesund – wenn sie nicht mehr spielen gehören sie verheiratet. Also beim zweiten Teil bin ich mir nicht so sicher; gespielt werden soll immer. Punkt. Damit sind wir auch schon direkt im heutigen Thema: Spiele bei der Hochzeitsfeier.

Sie, liebes Brautpaar, haben den Bund für´s Leben geschlossen, die Gäste haben den Sekt genossen und Ihnen zugeprostet, das wunderbare Hochzeitsmenü wurde razeputz aufgegessen. Jetzt freuen Sie sich schon auf den Anschnitt Ihrer Brauttorte und auf den ersten Tanz. Gerade jetzt fällt Ihnen auf, dass einige Ihrer Gäste auf einmal ein aufgeregtes Funkeln in den Augen haben. Die planen etwas – soviel ist klar! 🙂

Spiele bei der Hochzeitsfeier sollen natürlich eine Überraschung sein. Doch bitte, liebe Freunde, stimmen Sie den Umfang der Unterhaltungen zumindest soweit mit dem Brautpaar ab, als dass Sie – sollten Braut und Bräutigam keine Spiele wünscht – sich auch an diese Wünsche halten.

Zeitpunkt

Wenn das Brautpaar für einige ausgesuchte Spiele zu haben ist, sollten Sie, liebe Freundin, lieber Freund, sich mit den anderen Gästen (meistens sind mehrere Gruppen von Freunden/Familie usw. eingeladen, und ALLE planen Überraschungen) absprechen. Ob Sie nun eine Präsentation für das Brautpaar vorbereitet haben oder ein Spiel mit dem Brautpaar spielen wollen – die Zeitpunkte sollten unter den Akteuren abgestimmt sein und auch den Caterer sollten Sie mit einbeziehen. Sie wollen ja nicht, dass die Hauptspeise unter der Wärmelampe in der Küche verschrumpelt, während Sie Ihr Spiel spielen, nur weil Sie beim Service nicht nachgefragt haben, wann eine Lücke – passend für Ihren Plan –  im Serviceablauf ist.

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie wichtig die Koordination der Spiele/Unterhaltungen bei der Hochzeitsfeier ist. Stellen Sie sich vor, dass die Präsentation der Geschwister, das Spiel der Freunde der Braut und das Spiel, dass die Freunde des Bräutigams geplant haben hintereinander umgesetzt werden! Die Gäste werden Ihnen schön langsam „wegdösen“… Besser ist es, wenn Sie diese drei Aktionen aufteilen: ein Spiel nach dem Dessert vor dem Anschnitt der Brauttorte, die Präsentation zwischen der Brauttorte und dem ersten Tanz, das zweite Spiel nach dem ersten Tanz, noch vor dem Mitternachtssnack. Nach dem Mitternachtssnack kann ein weiteres Spiel stattfinden – allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Gäste mit einbezogen werden, sonst langweilen sie sich rasch, verlassen den Raum und warten das Ende des Spiels an der Bar ab. Und das wollen wir nicht.

Dauer & Umsetzung

Generell sollte Ihre Aktion zwischen drei und zehn Minuten dauern. Jede Unterhaltung, die länger dauert, wird es nicht schaffen die Aufmerksamkeit der Gäste zu halten. Auch bitte ich Sie nichts zu kompliziertes zu planen. Kennen Sie KISS aus dem Managementjargon? Keep It Short and Simple. Halten Sie sich auch bei den Überraschungen für das Brautpaar daran.

Wenn ein DJ oder eine Band für die Musik sorgen, sollten Sie auch diese Personen in Ihre Pläne einweihen, und sich gleich ein Mikrofon ausborgen – gute Verständlichkeit ist dringend notwendig um auch alle Gäste, und nicht nur das Brautpaar, zu unterhalten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Planung, Koordination und Umsetzung Ihrer Spiele bei der Hochzeitsfeier!

 

Alles Liebe

Agnes

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.