Historisches Ambiente

Das besondere an einer Hochzeit in historischem Ambiente ist, dass die Hochzeitsfeier die lange Vergangenheit der Location (Schloss, Gutshof, Landhaus oder ähnliches) als Talisman mit in die Zukunft der Ehe nimmt. Und dass sich, dank der oft üppigen Gestaltung eines historischen Gebäudes, das Brautpaar viel Dekorationmaterial spart 😉

Einige Punkte gilt es besonders zu beachten:

Dekoration

Auf einen wilden Mix aus allzu modernen Dekorationselementen sollten Sie in so einem altehrwürdigen Gemäuer eher verzichten. Natürlich kann mit der richtigen Deko ein spannender Mix als Alt und Neu entstehen. Denken Sie hier eher an Glas, als an bunte Knallfarben. Bitte muten Sie dem historischen Rahmen nicht mehr als einen Kontrast (entweder Glas, oder eine Knallfarbe) zu. Besonders schön ist es, wenn Sie bei der Dekoration eine der Farben der Räume als harmonische Wiederholung aufnehmen. Sehr anmutend in einem „blauen Salon“ ist weiß als Grundfarben, silber für den Kontrast und als Akzentfarbe ein sattes kobaltblau. In Form einer Schleife, oder ein paar Blumen im Bouquet. Auch ist es möglich nur mit weiß und silber zu arbeiten und kobaltblaue Farbkleckse mit dem kleinen Schächtelchen für das Gastgeschenk zu setzen.

Auf jeden Fall sollten Sie Abstand nehmen von üppiger Dekoration und Ihre Wunschelemente eher reduziert einsetzen. Schnell kann historisches Ambiente altmodisch überladen und kitschig wirken im Gegensatz zu distinguiert, klassisch und vielleicht sogar familiär gemütlich.

Kerzen passen ganz wunderbar in ein Schloss oder ähnliche Gebäude und sind eines der besten Dekorationselemente wenn man Preis mit Stimmung in Relation setzt.

Catering

So Sie ein Catering für Ihre Feier organisieren bitte ich Sie zu bedenken, dass Sie den Hauptverantwortlichen unbedingt einladen zu einer Besichtigung. Es ist sehr von Vorteil, wenn auch der Serviceleiter gleich vor Ort ist. Die Wege in einem Schloss sind oftmals länger als in einer modernen – auf Service ausgerichteten – Location. Im historischen Ambiente gibt es selten einen Lift, und der Boden ist nicht eben, sondern oft durch – wenn auch sehr niedrige – Schwellen unterbrochen. Das sind Gegebenheiten, die dem Servicepersonal ihre Aufgabe erschweren. Wenn dann auch noch 150 Jahre alte Teppiche auf dem Holzboden herumrutschen, empfiehlt es sich diese im Vorfeld gleich wegzuräumen um Unfälle zu vermeiden. Um die langen Wege für das Service zu verkürzen empfehle ich einen Manipulationsraum nahe an der Hochzeitsfeier für den Abend zu installieren. Das allerdings ist die Entscheidung des Cateringleiters und wird auch von ihm vorbereitet. Aber Sie können ihn ja an diese Möglichkeit erinnern 😉

Ein großes Problem für das Catering kann durch das Fehlen eines Starkstromanschlusses entstehen. Bitte klären Sie im Vorfeld ab, ob Starkstrom bereits im Gebäude liegt, oder nicht und informieren Sie den Caterer dahingehend.

Gäste

Für Ihre Gäste ist der Aufenthalt in einem geschichtsträchtigen Ambiente ein echtes Highlight. Bitte behalten Sie im Auge ob die Plätze für Ihre Gäste gut zugänglich sind, und es auch Möglichkeiten gibt, sollte jemand mit einem Rollstuhl anreisen, trotzdem zum richtigen Tisch zu gelangen. Planen Sie die Tischeinteilung dementsprechend. So es nicht offensichtlich ist empfehle ich Ihnen auch Ihre Gäste darauf aufmerksam zu machen, wo sich die nächste Toilette befindet 😉

Sowohl für das Catering als auch für die Dekoration gilt, dass vielleicht – so nicht nur die Gemäuer, sondern auch die Einrichtung historischen Charakter haben – die Tische etwas schmäler oder kleiner sind als Sie gedacht oder geschätzt haben. Wenn Sie und der Caterer das im Auge behalten, können Sie gut darauf reagieren – und ärgern sich nicht.

Alles in allem bin ich ein großer Fan von historischen Gebäuden und finde, dass selten sonst so viel Persönlichkeit von einem Raum ausgeht. Wichtig: Sie müssen diese Persönlichkeit umarmen, sonst macht sie Ihnen das Leben schwer 😉 Aber wenn Sie sie in die Arme schließen werden Sie mit einer wunderbaren Stimmung und dem traumhaften Versprechen von einer langen Zukunft für Ihre Ehe belohnt.

 

Alles Liebe

Agnes

 

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.