Hashtag

Hashtag für die Hochzeit

Sie können Instagram, oder auch eines der anderen sozialen Netze, wunderbar nutzen um Ihre Hochzeit leicht wiederzufinden: mit einem Hashtag für die Hochzeit!

Nutzen Sie Instagram? Letzte Woche habe ich bereits gebeichtet, dass ich – zu meiner Schande – diesen Onlinedienst (noch) nicht verwende. Allerdings bin ich bereits einige Male auf Instagram-Seiten gelandet und war begeistert! Es eröffnen sich sooo viele Möglichkeiten!

Und diese Möglichkeiten beschränken sich nicht nur auf Produkte und Selbstdarstellung (hüstel), sondern bieten auch einen tollen Spielraum für Hochzeiten! Wie das geht? Schauen wir es uns gemeinsam an

Ein # (Hashtag) dient ja dazu alle Beiträge zu etwas B estimmten leicht zu finden. In Bezug auf eine Hochzeit können Sie so alle Fotos und Beiträge, die Ihre Gäste rund um Ihre Hochzeit posten leicht im Überblick behalten. Und zwar mit Ihrem persönlichen Hochzeits-Hashtag! Er könnte zum Beispiel so aussehen: #Katharina&Richard4ever. Worauf gilt es also zu achten bei der Gestaltung von so einem Hashtag?

Einzigartig

Stellen Sie sicher, dass Ihr gewählter Hashtag einzigartig ist. So finden Sie die entsprechenden Einträge und Fotos schneller. Sie können den Hashtag mit Ihrem Hochzeitsdatum und besonderen Spitznamen oder auch Insider-Witzen von der Masse abheben.

Zeitpunkt

Machen Sie Ihren Hashtag möglichst früh schon öffentlich für Ihre Freunde und Familien. Inkludieren Sie den Hashtag zum Beispiel schon auf Ihrem Save-the-Date!

Wiederholung

Verwenden Sie den Hashtag immer, wenn Sie etwas rundum Ihre Hochzeit und die Vorbereitungen posten, wie den Besuch beim Floristen, in der Location, der Junggesellinnenabschied, … Außerdem sollte der Hashtag auch auf Ihrer Website, der Einladung und auch am Tag der Hochzeit prominent vertreten sein, damit auch wirklich alle informiert sind.

Achtung

Bei all dem Spaß, den das Teilen von kleinen Details rund um die Hochzeit macht, kann schnell vergessen werden, dass einige Dinge bis zuletzt eine Überraschung bleiben sollen (das KLEID!!!). Davon sollten vor dem großen Auftritt der Braut keine Fotos veröffentlicht werden.

Es besteht kein Zwang zum Teilen der Eindrücke rund um Ihre Hochzeit, wenn Sie kein Fan von social media sind 😉

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Finden und Verwenden Ihres Hochzeits-Hashtags!

 

Alles Liebe

Agnes

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.