Erwartungen - der Hochzeitstag

Erwartungen – der Hochzeitstag

Letzte Woche haben wir die Erwartungen ins Visier genommen, die in der Planung schon auf uns zukommen. Heute werfen wir einen kritischen Blick auf die Erwartungen, die am Hochzeitstag auf uns lauern.

Der Hochzeitstag

Das ist das Mienenfeld an Erwartungen: geht alles glatt, amüsieren sich meine Gäste, bin ich entspannt, hält das Wetter, schmeckt das Essen, ist das Feuerwerk großartig, trifft der DJ den Geschmack der Gäste, und so weiter… Vielleicht hatten Sie selbst schon solche Gedanken? Keine Sorge, Sie befinden sich in bester Gesellschaft – sogar ich mache mir diese Gedanken 🙂

Um die Erwartungen im Zaum zu halten hilft vorab die gute Planung. Sie haben ein Probeessen genossen, kennen Ihre Gäste, wissen, was das Feuerwerk bietet, haben mit dem DJ Ihren Liedergeschmack besprochen und eine ausgezeichnete Hochzeitsplanerin engagiert, die sicherstellt, dass Sie sich ohne Sorgen entspannen können. Sie haben alles unternommen um sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen in Erfüllung gehen.

Nur das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung. Auf meinen Hochzeiten war bisher immer wunderbares Wetter, aber garantieren kann das niemand (wenn ich mir etwas wünschen könnte: die Kontrolle über das Wetter 😉 ). Deshalb bin ich so ein strickter Verfechter von Schlechtwetter-Alternativen. Natürlich ist eine Trauung und Feier im Freien wunderbar! Aber was haben wir davon, wenn es wie aus Kübeln schüttet oder stürmt, dass uns allen die Kleider hochfliegen? Gar nichts. Deshalb bitte eine Schlechtwetter-Alternative in petto halten.

Das heißt also, dass ich auch davon abrate eine Hochzeit vom Wetter abhängig zu machen – zumindest in unseren Breitengraden. Denn da sind enttäuschte Erwartungen schon fast vorprogrammiert. Sie fragen jetzt: Aber Agnes, es kann doch auch schönes Wetter sein – wieso reicht das nicht? Wie Sie sich vielleicht denken können bin ich kein Fan von Glücksspiel J sondern von alternativen Möglichkeiten, die wir gemeinsam im Vorfeld durchbesprechen und bedenken. Denn alles, worüber Sie sich schon Gedanken gemacht haben wird am Tag der Tage ihre Erwartungen nicht enttäuschen können!

 

Alles Liebe

Agnes

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.