dieser eine tag Hochzeitsplanung Ein neues Hochzeitsdatum finden

Ein neues Datum finden – meine Hochzeitsplanung

Flexibilität ist gefragt – auch bei der Hochzeitsplanung. Ganz besonders dann, wenn man schon ein bestimmtes Datum im Auge hatte und sich dann (auf Grund einer unerwarteten Entwicklung) gezwungen sieht, doch ein anderes Datum zu wählen.

Letzte Woche haben Sie gelesen, dass ich und mein Verlobter wegen zwei Großveranstaltungen in der Umgebung, und der damit einhergehenden Reservierung aller verfügbaren Zimmer – nicht nur vor Ort, sondern auch in den umliegenden Orten – vor der Aufgabe standen ein neues Datum zu finden. Und das war gar nicht leicht. Lassen Sie sich das gesagt sein. Doch – Achtung: Spoiler Alert! – wir haben es geschafft.

Nun ja, wir haben also einen Blick auf die angrenzenden Wochenenden geworfen, ein Samstag sollte es schon sein, so es irgendwie möglich ist. 

Location

Zuerst habe ich also unseren Locationinhaber – liebevoll “Windmühlenmann” genannt – informiert und die bei ihm verfügbaren (anderen) Samstage von August bis September. Und derer waren nicht viele: je später der Herbst, desto mehr Tage fallen aus. Nicht nur wegen der Weitraubenernte, sondern auch wegen dem Weinlesefest Ende September. Im August ist der Heurige am 11.8.18 und am 18.8.18 (no na) bereits für eine andere Hochzeit blockiert. Bleiben würden der 28. Juli, 4. oder 25. August oder der 8. September. Dann kann er uns wieder Termine im Oktober anbieten. Nun ja, zumindest vier Samstage!

Standesamt

Unser Standesbeamte war dann der nächste auf meiner Liste, und auch seine freien Termine waren die gleichen wie in der Windmühle. Nun hatten wir die freie Wahl.

Obwohl es bei der Location und dem Standesamt leicht möglich war einen anderen Tag für unsere Hochzeit zu finden waren es unsere Freunde und Familien, die die Entscheidung schlussendlich wesentlich beeinflusst haben. Wie wir es trotzdem geschafft haben erzähle ich Ihnen nächste Woche!

 

Alles Liebe

Agnes

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.